Was mit Gemeinschaft

Steffen Emrich

# 9 Heinz Feldmann: Vom Neoliberalen Yuppie zum Gemeinschaftsaktivist

es geht auch ohne Autofetisch

27.06.2022 26 min Steffen Emrich

Heinz Feldmann: Vom Neoliberalen Yuppie zum Gemeinschaftsaktivist
Warum wandelt sich ein erfolgreicher Manger mit Autofetisch zum Weltverbesserer und was hat das Ganze mit Soziokratie zu tun?

Heinz ist ein wirklich inspiriernder Typ der uns mitnimmt auf seinem Weg vom neoliberalen Yuppie mit Auto-Fetisch zum bekennenden Gemeinschaftsaktivist mit Gemeinwohl Orientierung. Heinz ist Mitinitiator und Mitgründer des urbanen Wohnprojekt Wien und seit neuestem auch Autor eines Praxishandbuchs über das Leben in Gemeinschaft, das dieser Tage in den Buchhandel kommt. 
Heinz ist wie ich Sozioktatie Trainer und Fan und erzählt uns nicht nur seinen Weg vom Saulus zum Paulus, sondern teilt auch seine Learnings bei der Gemeinschaftsgründung, welche Rolle die Sozioktatie dabei gespielt hat und wie er diese Organisationsmethode für Gemeinschaften angepasst hat. 

Das Gespräch mit Heinz Feldmann haben wir am 20. Mai 2022 aufgenommen.

-------------------------------------------------------------------------
Wohnprojekt Wien: https://wohnprojekt.wien/
Website von Heinz Feldmann: https://www.lebens-wandler.com/


Infos zum GEN-Europe Netzwerk findet ihr hier: www.gen-europe.org
Internationale GEN-Treffen 2022 in Dänemark: https://ecovillagegathering.org/

Kurzlink zum Podcast: https://tinyurl.com/gemeinschaft-HeinzF


Kontakt Steffen: Wenn ihr mehr über mich und meine Arbeit erfahren wollt, dann besucht meine Website: www.procorde.net oder schickt mir eine Mail an semrich@procorde.net

Meine Workshop Angebote rund um die Themen Gemeinschaftsberatung und Soziokratie findet ihr hier: https://elopage.com/s/procorde