Was mit Gemeinschaft

Steffen Emrich

# 10 Zwetschge: Vom Leben in der Kommune Olgashof und politischem Aktivismus

04.07.2022 36 min

Zwetschge: Vom Leben in der Kommune Olgashof und politischem Aktivismus
In diesem Podcast mit Zwetschge vom Olgashof in Mecklenburg Vorpommern geht es um das politische Wirken von Gemeinschaften und Kommunen um die Ausstrahlung, die Gemeinschaften haben können und über das Leben in der Provinz. Wir sprechen über Vorurteile über den Umgang mit Rechten Gruppierungen und auch über den ganz normalen Alltag. 
Zwetschge kommt ursprünglich aus Franken und lebt seit vielen Jahren zusammen mit ihrem Mann und ihren Kindern auf dem Olgashof. Sie ist in der Kommune Szene fest verankert und sowohl in ihrer Region als auch in vielen überregionalen (nicht nur) politischen Projekten aktiv

Das Gespräch mit Zwetschge haben wir bereits im Frühjahr 2020 geführt ursprünglich für den geplanten Podcast Gemeinschaftsgeflüster. Der Podcast ist damals aber nie so richtig gestartet und dieses Gespräch nie veröffentlicht worden. 
 
-------------------------------------------------------------------------
Olgashof: https://www.olgashof.de/


Infos zum GEN-Europe Netzwerk findet ihr hier: www.gen-europe.org
Internationale GEN-Treffen 2022 in Dänemark: https://ecovillagegathering.org/

Kurzlink zum Podcast: https://tinyurl.com/Gemeinschaft-Zwetschge


Kontakt Steffen: Wenn ihr mehr über mich und meine Arbeit erfahren wollt, dann besucht meine Website: www.procorde.net oder schickt mir eine Mail an semrich@procorde.net

Meine Workshop Angebote rund um die Themen Gemeinschaftsberatung und Soziokratie findet ihr hier: https://elopage.com/s/procorde